Israel

Vereint mit Gottes Volk

"Tröstet, tröstet mein Volk, spricht euer Gott." Jesaja 40, 1

An vielen Stellen der Bibel wird davon berichtet, dass Gott einen ewigen Bund mit seinem Volk und dem Land Israel geschlossen hat.

Wir als Christen erkennen, dass wir eine Verantwortung haben, Gottes Volk zu trösten. Wir wollen die Juden als unsere älteren Brüder achten und ehren, wie Paulus in Römer 11 schreibt.

Daher haben wir es in erster Linie auf dem Herzen, Israel zu segnen. In 1. Mose 12:3 steht: "Und ich will segnen, die dich segnen."!

Wir dürfen Zeitzeugen von dem sein, wie Gott seine Verheißungen, die er Israel vor tausenden von Jahren gegeben hat, erfüllt, wie er sein Volk wieder zurück bringt aus allen Ländern der Erde (Jes 11, 11-12; Jer. 23, 3, Hes. 36, Sach. 8, 7-8), wie Jerusalem wieder aufgebaut wird (Amos 9, 11), wie ein Land, das 2000 Jahre lang brach lag, wieder zum Blühen kommt (Hes. 36,35; Amos 9, 13). Es ist unser Auftrag und unserer Bedürfnis, Israel und das jüdische Volk zu segnen und ihm praktisch zur Seite zu stehen. Wir tun dies im Gebet, finanziell und indem wir durch persönliche Kontakte und auch Reisen nach Israel Beziehungen bauen und ein Bewusstsein für das Land und seine besondere Situation vermitteln.

Persönliche Kontakte pflegen wir zu einzelnen Personen, Gemeinden und Projekten im ganzen Land. Wir unterstützen als Gemeinde regelmäßig die Familie Mevorach. Barry Mevorach arbeitet bei "Bridges for Peace". Hier dürft ihr euch seinen aktuellen Rundbrief herunterladen. Rundbrief der Familie Mevorach - April 2020

Dr. Alice Naumoff aus Nahariya ist uns eine liebe und langjährige Freundin. Sie ist Gründerin von verschiedenen Hilfsprojekten in Israel, insbesondere Hilfe für Neueinwanderer. Ihr Schwerpunkt ist jedoch umfassende Seelsorge für Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Dr. Naumoff spricht regelmäßig bei Gottesdiensten in der Friedenskirche und nimmt gerne Einladungen zu Hauskreisen usw. an.

Pastor Daniel Yahav von der messianischen Gemeinde "Pniel" ist ein Pastor mit sehr viel geistlichem Tiefgang. Er ist ein beliebter Konferenz-Sprecher mit Diensten rund um den Globus. Wer über die Gemeinde "Pniel" in Tiberias mehr wissen will kann sich auf der Website informieren.

Intensiven Kontakt haben wir auch zu einer arabischen christlichen Gemeinde in Tarshiha/Obergaliläa. Pastor Hatim Jirys ist regelmäßig in der Friedenskirche zu Besuch.

Aktuelle Nachrichten was in Israel alles passiert ist über "Israel Heute" zu erfahren. Diese Jerusalemer Presseagentur berichtet aus Israel, auch das was andere weglassen.

Wenn Du mehr wissen willst, dann kontaktiere uns.

Mehr Termine

Weitere geplante Termine in ferner Zukunft

Termine

Kontakt


Weitere Infos & Fragen?
Contact Photo

Angelika Geiger

Kontaktiere uns direkt:

Perfekt!
Bitte gib noch deinen Namen an.
Die E-Mail Adresse wird für die Antwort benötigt.
Perfekt!
Bitte teil uns noch deine E-Mail Adresse mit, damit wir dir antworten können.
Perfekt!
Ups, du hast wohl deine Nachricht vergessen...
Bitte bestätige, das du ein Mensch bist.
Perfekt!
Ups, da fehlt noch was.